Top5 der Zeichentrickserien

PLATZ 1 – Kimba, der weiße Löwe

Aus folgendem Grund auf Platz 1: Es begab sich Mitte der 80er, dass unser privater Fernsehmechaniker das erste Mal das Privatfernsehen bei uns einstellte. Und, siehe da: das erste Bild, dass ich im Privatfernsehen jemals sah, war Kimba himself! Und um mich war es geschehen! … Eigentlich schade, was aus dem Privatfernsehen geworden ist …

PLATZ 2 – Scooby Doo

Total gaga, aber grandios. Das lief damals rauf und runter, Samstag oder Sonntag morgens um 8, wenn man heimlich ins Wohnzimmer schlich …

PLATZ 3 – Die Schlümpfe

Welch heimeliches Gefühl, sich an die Schlümpfe zu erinnern!

PLATZ 4 – Masters of the Universe

So was von cool! Auch die Spielfiguren, unvergessen, obwohl … besessen habe ich nicht eine einzige!

PLATZ 5 – Tao Tao

Sooooo süüüüß!!!!!

++++++

Mmhhh, wie schon erwähnt, am Wochenende heimlich morgens die Zeichentrickserien gucken und hoffen, dass die Eltern möglichst lange schlafen! 😉

Advertisements